Unser Angebot für Sie

CMC Sustainability unterstützt Sie mit zugelassenen BAFA Beratern in allen Fragen rund um das Förderprogramm - von der Klärung, ob Ihr Unternehmen antragsberechtigt ist, über die Antragsstellung bis hin zur Umsetzungsberatung. Die Vorgehensweise der Energieberatung orientiert sich an den Anforderungen eines Energieaudits gemäß DIN EN 16247-1.


Art, Umfang und Höhe der Förderung

Für Unternehmen deren jährliche Energiekosten über 10.000 Euro (netto) liegen, beträgt die Zuwendung 80% der förderfähigen Beratungskosten (Netto-Beraterhonorar), jedoch maximal 6.000 Euro. Für Unternehmen mit jährlichen Energiekosten von maximal 10.000 Euro (netto) beträgt die Zuwendung 80% der förderfähigen Beratungskosten (Netto-Beraterhonorar), jedoch maximal 1.200 Euro.

 

Die Richtlinie über die Förderung von Unternehmen im Mittelstand können Sie hier abrufen.


Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des sonstigen Dienstleistungsgewerbes sowie Angehörige der Freien Berufe mit Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland, die

 

  • weniger als 250 Personen beschäftigen und
  • einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Millionen Euro oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Millionen Euro haben.

Zur Ermittlung der Mitarbeiterzahl, des Jahresumsatzes und der Bilanzsumme siehe Empfehlung der Kommission.


Angebot anfordern

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.